„Einbezug unserer Dörfer in die LGS 2023“

MV HX 09.18 2

Bei der Informationsveranstaltung mit sich anschließender Mitgliederversammlung gab es beim Vorsitzenden des CDU-Stadtverbandes, Georg Moritz, und seiner Vorstands-Crew nur strahlende Gesichter:


Der Kreisheimatpfleger Hans-Werner Gorzolka und die Baudezernentin der Stadt Höxter, Claudia Koch, haben neben weiteren Teilnehmern aus dem Bereich der Ortsheimatpfleger, Mitgliedern und Gästen für ein volles Haus im „Gasthaus Driehorst“, Godelheim, gesorgt. Der Kreisheimatpfleger Gorzolka hat ein vielbeachtetes und mit viel Enthusiasmus vorgetragenes Referat zum Thema der Veranstaltung gehalten und allen Teilnehmern eine Unterlage über mögliche Projektideen für die Kernstadt und den Ortschaften mitgegeben. Nun geht es an eine weitere Umsetzung.


Frau Koch informierte darüber, dass für die LGS noch einiges an Formalitäten abzuwickeln ist, aber im Hintergrund weiter effektiv gearbeitet wird. Sie beantwortete Fragen aus dem Kreis der Teilnehmer und nahm deren Anregungen mit für ihre Arbeit, für die sie sich mit großem Engagement einsetzt.


Der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Berens informierte über die Ratsarbeit und nahm die Versammlung zum Anlass, die Basis zu den gerade veröffentlichten Berichten über die Sanierung des Freibades und zur Bauausführung des geplanten Hallenbades zu befragen. Dazu gab es überwiegend nur positive Äußerungen, die er mit in die Fraktion bzw. zur Entscheidung am kommenden Donnerstag in den Rat nehmen wird.

Suchen

Ticker

Angela Merkel

Homepage von Angela Merkel