Rexhepi dankte dem bisherigen Kreisvorstand für seine Arbeit und sprach Hauptthemen und Punkte seiner Amtszeit an. „Unser Ziel muss es sein, Politik und Demokratie für junge Menschen interessant und lebhaft zu machen“, so Rexhepi. Zudem liege ihm die aktive Mitgestaltung von Politik im Kreis Höxter und die Reaktivierung des Stadtverbandes der JU Höxter besonders am Herzen. Darüber hinaus stehen in den kommenden Jahren wichtige Wahlen an, die der Kreisverband der Jungen Union tatkräftig mittrage: 2019 die Europawahl, eine immer wichtiger werdende Wahl und im Jahr darauf die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen. Die Durchführung von Veranstaltungen verschiedenster Art sowie breite Präsenz in den sozialen Medien habe er sich zudem auf die Fahne geschrieben.


Zudem wurde die Versammlung durch Besuche aus dem Kreisverband der Jungen Union Paderborn, dem JU Kreisverband Lippe sowie durch den heimischen Landtagsabgeordneten Matthias Goeken MdL ergänzt. In den Grußworten wurde ein Hauptaugenmerk auf die künftige Zusammenarbeit und die Verjüngung der Partei gelegt.

Suchen

Ticker

Angela Merkel

Homepage von Angela Merkel